Die Ostholsteiner - Projekt in Planung

Die Ostholsteiner - Projekt in Planung

Die Ostholsteiner gGmbH - Projekt in Planung
Siemensstraße 17
23701 Eutin

Telefon: 04521-7993-0

Internet: http://www.die-ostholsteiner.de

 

Die Ostholsteiner gGmbH plant, an der Eutiner Stadtbucht ein Integrationshotel zu errichten. In diesem Integrationsbetrieb sollen neue, nachhaltige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen werden, um im Sinne der Inklusion attraktive Arbeitsplätze an einem besonders schönen Ort der Holsteinischen Schweiz anzubieten.
Die Lage des zukünftigen Hotels ist eine besonders schöne: unmittelbar am Großen Eutiner See, Blick auf das Schloss, wenige Gehminuten zur historischen Altstadt oder zum See-Schwimmbad. Gleich vor der Haustür beginnen Wander- und Radwege und doch ist zugleich die Anbindung an die Stadt gegeben.

Das Integrationshotel soll über insgesamt ca. 40 Zimmer in vier Ausstattungskategorien verfügen (Economy-Zimmer, Wohlfühl-Zimmer, Wellness-Zimmer, Rolli-Zimmer). Darüber hinaus sollen ein Wellness-Bereich und Flächen für Gastronomie vorgesehen werden. Die gastronomischen Flächen sollen ein Restaurant mit 50-70 Sitzplätzen, eine Lounge bzw. Bar, einen Bankettraum für Feiern mit 60-80 Personen sowie eine Terrasse mit Blick auf den Eutiner See umfassen.
Das Integrationshotel soll im 4-Sterne-Bereich angesiedelt werden (mind. 3-Sterne-Superior) und eine entsprechende Klassifizierung durch den DEHOGA erhalten.
Insgesamt soll der Neubau eine Fläche von ca. 1.800 m² NUF umfassen.

In diesem Sommer beginnt ein Architektenwettbewerb, der bis Jahresende abgeschlossen sein soll.
Kontakt über: sohns@die-ostholsteiner.de